Sprechzeiten


Vormittags:

Mo, Mi:        11 - 14 Uhr
Di, Do, Fr:    8 - 12 Uhr 

Nachmittags:

Mo, Mi:        15 - 19 Uhr
Do:              13 - 17 Uhr

Aktuell

Sommerferien:

20.8. - 7.9.18

 

Herbstferien:

19.11. - 23.11.18

 

Aktuelle Vertretung

erfahren Sie

auf unserem AB

Gynäkologie

Krebsfrüherkennung, Erweiterte Krebsvorsorge
Gesundheitsförderliches Verhalten wirkt dem erstmaligen Auftreten von Krebs entgegen. Wir beraten Sie in der Primärprävention und führen regelmäßige Krebs-Früherkennungsuntersuchungen durch. Diese Krebsvorsorge-Untersuchungen haben zum Ziel, Krebsvorstufen oder einen bereits vorhandenen bösartigen Tumor rechtzeitig zu erkennen und zu behandeln, bevor er sich ausbreitet und lebensbedrohlich wird. Dadurch werden die Chancen auf eine Heilung vergrößert. Die erweiterte Krebsvorsorge beinhaltet darüber hinaus Ultraschalluntersuchungen der Gebärmutter, der Eierstöcke und der Brust.

Empfängnisverhütung
Von der Pille bis zum Hormonimplantat gibt es heute vielfältige Möglichkeiten zur Verhütung, die einen mehr oder weniger sicheren Empfängnisschutz bieten. Unsere Beratung richtet sich nach Ihren persönlichen Ansprüchen bezüglich Zuverlässigkeit, Verträglichkeit und Handhabbarkeit. Auch informieren wir Sie über Wirkdauer und Nebenwirkungsspektrum verschiedener Alternativen.

Kinderwunsch
Wer sich nach jahrelanger Verhütung für eine Familie entscheidet, muss oft feststellen, dass es mit dem Nachwuchs nicht auf Anhieb klappt. Wir beraten Sie über die Methoden der natürlichen Familienplanung, wir kennen die Behandlungsmöglichkeiten bei Fruchtbarkeitsstörungen und wir informieren Sie über Impfungen vor einer Schwangerschaft.

...zurück

 | vi-leistungen-1.jpg